Ihr Kompetenzpartner seit über 50 Jahren

Wir setzen Maßstäbe für ihre Planung in den Aufgabenbereichen:

 

Pipelinebau
Kanalkataster
Computergestütze Schachtvermessung CUS
Schachtinspektion mit Panoramo SI
Laserscanning
3D-PDF
UAV-Photogrammetrie
Deichvermessung
Architekturvermessung

Die Schroers Ingenieure bieten Ihnen umfassende Leistungen für die Untersuchung, Dokumentation und Sanierung kommunaler Abwassernetze. Kanalkataster und Schachtvermessung inklusive 3D-Videodokumentation mit dem System CUS oder Schachtinspektion mit dem Panoramo SI-System an.

Für Energieversorgungsunternehmen, in der Pharma- und Chemieindustrie oder im Bereich der kommunalen Sonderbauwerke im Abwassernetz, setzen wir für die Bestandserfassung, Kanalkataster, modernste terrestrische Laserscanner ein. Damit erhalten wir detailgetreue Daten zur Erstellung einer As-Built-Dokumentation.

Im Bereich der Trassierungsvermessung für Pipelines, erfassen wir mittels UAV-Photogrammetrie oder Laserscannbefliegung den topographischen Bestand und entwickeln daraus die notwendigen Planunterlagen.

Architekten und Bauingenieure profitieren von unserer Kompetenz in Sachen Architekturvermessung. Sei es bei der Erfassung von Baulücken, bei der Planung von Gebäudeteilen oder der Grundlagenerstellung für Facility Management-Systeme ganzer Gebäudekomplexe.

News von der Schroers GmbH

Aktuelle Meldungen, Termine und Wissenswertes.

Ferngesteuerte Unterwasservermessung

Sonobot
DGM vom Seegrund

Zur Vermessung eines Baggersees setzt die Schroers GmbH zum ersten mal ein ferngesteuertes Sonarsystem ein. Das Sonobot ist ein autonom agierendes Messboot zur exakten georeferenzierten Vermessung von Binnengewässern. Die Tiefenmessungen erfolgte mit einem Ultrabreitband-Echosounder mit einer Messgenauigkeit von +- 2 cm. Insgesamt wurden für diesen Baggersee ca. 15.000 Punkte auf dem Grund des Sees vermessen. Im Vorfeld der Seevermessung haben die Schroers Ingenieure das gesamte Areal mit dem hauseigenen UAV-System beflogen und eine entsprechende photogrammetrische Auswertung durchgeführt. Das Ergebnis dieser Vermessung ist eine hochgenaue Orthophotokarte, und ein detailliertes 3D-Modell, mit dem eine genaue Massenermittlung über die aus gekiesten Flächen durchgeführt wurde.

Schachtinspektion Düsseldorf

Zum zweiten mal in Folge, hat die Schroers GmbH den Zuschlag zur Durchführung der Schachtinspektion von den Stadtentwässerungs- betrieben Düsseldorf erhalten. Insgesamt sollen 8.000 Schächte mit einer Verlängerungsoption um weitere 4.000 Schächte mit dem Panoramo SI System erfasst werden. Die Arbeiten werden voraussichtlich bis 2019 andauern.

Kanalkataster Hannover

Die Schroers Ingenieure wurden zum wiederholten Male von den Stadtentwässerungsbetrieben Hannover beauftragt, großflächig Kanalschächte in zwei Stadteilen vermessungstechnisch zu erfassen. Insgesamt sollen zwei Einzugsgebiete mit über 1.700 Schächten vermessen werden. Dabei sind neben den Schachtdeckelkoordinaten/-höhen auch sämtliche Zu- und Abläufe mit ihren Nennweiten, Lage- und Höhenmäßig zu bestimmen. Dies geschieht mittels Kanalmeßstab. Zusätzlich werden zur besseren Dokumentation von allen Schächten auch noch Fotos erstellt. Alle Daten werden nach der Vermessung für die Kandis Datenbank der Stadtentwässerung Hannover aufbereitet. Die Arbeiten haben bereits begonnen und werden voraussichtlich Mitte September zum Abschluss gebracht.