Ihr Kompetenzpartner seit über 50 Jahren

Wir setzen Maßstäbe für ihre Planung in den Aufgabenbereichen:


Pipelinebau
Kanalkataster
Computergestütze Schachtvermessung CUS
Schachtinspektion mit Panoramo SI
Laserscanning
UAV-Photogrammetrie
Deichvermessung
Architekturvermessung

Die Schroers Ingenieure bieten Ihnen umfassende Leistungen für die Untersuchung, Dokumentation und Sanierung kommunaler Abwassernetze. Kanalkataster und Schachtvermessung inklusive 3D-Videodokumentation mit dem System CUS oder Schachtinspektion mit dem Panoramo SI-System an.

Für Energieversorgungsunternehmen, in der Pharma- und Chemieindustrie oder im Bereich der kommunalen Sonderbauwerke im Abwassernetz, setzen wir für die Bestandserfassung, Kanalkataster, modernste terrestrische Laserscanner ein. Damit erhalten wir detailgetreue Daten zur Erstellung einer As-Built-Dokumentation.

Im Bereich der Trassierungsvermessung für Pipelines, erfassen wir mittels UAV-Photogrammetrie oder Laserscannbefliegung den topographischen Bestand und entwickeln daraus die notwendigen Planunterlagen.

Architekten und Bauingenieure profitieren von unserer Kompetenz in Sachen Architekturvermessung. Sei es bei der Erfassung von Baulücken, bei der Planung von Gebäudeteilen oder der Grundlagenerstellung für Facility Management-Systeme ganzer Gebäudekomplexe.

News von der Schroers GmbH

Aktuelle Meldungen, Termine und Wissenswertes.

Kanalkataster Hannover

Die Schroers Ingenieure wurden zum wiederholten Male von den Stadtentwässerungsbetrieben Hannover beauftragt, großflächig Kanalschächte in zwei Stadteilen vermessungstechnisch zu erfassen. Insgesamt sollen zwei Einzugsgebiete mit über 1.700 Schächten vermessen werden. Dabei sind neben den Schachdeckelkoordinaten/-höhen auch sämtliche Zu- und Abläufe mit ihren Nennweiten, Lage- und Höhenmäßig zu bestimmen. Dies geschieht mittels Kanalmeßstab. Zusätzlich werden zur besseren Dokumentation von allen Schächten auch noch Fotos erstellt. Alle Daten werden nach der Vermessung für die Kandis Datenbank der Stadtentwässerung Hannover aufbereitet. Die Arbeiten haben bereits begonnen und werden voraussichtlich Mitte September zum Abschluss gebracht. 

Inhouse-Schulung

Auch in diesem Jahr veranstaltete die Schroers GmbH wieder eine Inhouse Schulung. Diesmal zum Thema Schachtinspektion. Dabei wurden uns durch den Referenten der DWA, Herr Dipl.-Ing. Jörg Otterbach, die neuesten Regelwerke, Techniken und Erkenntnisse zu diesem Thema vermittelt. Die ständige Weiterbildung unserer Ingenieure und Techniker, hat in unserem Ingenieur-Büro einen hohen Stellenwert. Hierdurch gewährleisten wir unseren Kunden eine optimale Beratung, eine effiziente Bearbeitung und höhere Servicequalität für seine Projekte.

Höchste Qualität in kürzester Zeit

Am 02.10.15 stellt die Schroers GmbH ihren neuen terrestrischen Laserscanner in Dienst. Es handelt sich hierbei um einen Scanner der Fa. Leica mit der Bezeichnung Scanstation P40. Dieser Scanner ist zur zeit das schnellste und genaueste System auf dem Markt. Mit einer sehr hohen Messfrequenz von über eine Millionen Messpunkte pro Sekunde, der überragenden Qualität der Punktwolke (keine Störpixel, extrem geringes Messrauschen), einer Reichweite von bis 270m und einer sehr kurzen Messzeit (40% schneller als vergleichbare Systeme) ist die Schroers GmbH in der Lage, Ihren Kunden höchste Qualität in kürzester Zeit zu liefern.